Aktuelle Nachrichten

11.02.2019

Projekt "Schüler leiten eine Station" ist angelaufen

Angehende Gesundheits- und Krankenpflegerinnen arbeiten im Krankenhaus Neuwittelsbach im "Echtbetrieb" - Weitere Gruppe der Berufsfachschule Maria Regina in der Medizinischen Klinik der Universität


Die Projektteilnehmerinnen im Krankenhaus Neuwittelsbach mit den verantwortlichen Betreuern

Die Parallelgruppe in der Medizinischen Klinik der LMU

Die Berufsfachschule für Krankenpflege Maria Regina und das Krankenhaus Neuwittelsbach führen seit Montag, 11. Februar 2019, wieder das gemeinsame Projekt "Schüler leiten eine Station" durch. Bis zum 22. Februar befindet sich die Station 6 aus Sicht der Pflege komplett in Schülerhand. Die angehenden Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, die kurz vor der Abschlussprüfung stehen, lernen damit ihren Beruf im "Echtbetrieb" kennen.

Eine zweite Gruppe von Schülerinnen ist für das Projekt "Schüler leiten eine Station" in der Medizischen Klinik (Station 2) des Universitätsklinikums der LMU eingesetzt.