Sozialdienst

Für manche Patienten können nach dem Krankenhausaufenthalt Probleme auftreten: Probleme der häuslichen Pflege, bei der Heimunterbringung, bei der Besorgung von Pflegediensten und bei der Vermittlung von Anschlussheilbehandlungen.

Wir bemühen uns darum, solche Probleme im Rahmen unseres Entlassmanagements möglichst frühzeitig mit Ihnen zu lösen und unterhalten deswegen einen Sozialdienst, dessen Mitarbeiter gerne auf Sie zukommen.

Ihre Ansprechpartner sind:

  • Alexander Knäbl (Tel. 089/1304-2550)
  • Elke Schurmann (Tel. 089/1304-2216)